Laufener ÖDP-Kandidaten setzen sich ein für eine attraktivere und lebenswertere Stadt

„Nicht nur reden. Machen!“: die Laufener ÖDP setzte ihr Motto bei ihrem Infostand am vergangenen Samstag vorm Kriegerdenkmal direkt um.

Ein besonders eingedeckter Esstisch mit regionalen und fairen Lebensmitteln veranschaulichte die Wichtigkeit von Regionalität, Ökologie und Gerechtigkeit. Zahlreiche Passanten probierten die kulinarischen Köstlichkeiten und informierten sich im direkten Austausch mit den Kandidaten, wobei die Erweiterung des Laufener Wochenmarktes vor das neue Rathaus, der konsequente Solarausbau auf allen öffentlichen Gebäuden der Stadt und ein attraktives regionales Verkehrskonzept neben vielen weiteren Themen erhebliche Zustimmung fand.

2. v.l.: Agnes Thanbichler, 3. v.l. Barbara Paiva, 4.v.R. Michael Kulzer, 3. V. R. Barbara Rüttinger, 2, v.R. Willi Winkler, 1. Von rechts Thomas Netter


Die ÖDP Berchtesgadener Land verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen