Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

ÖDP-Spitzenkandidatin Emilia Kirner spricht bei Demo in München:

„Klimaneutralität reicht nicht mehr!“

Foto (ÖDP): Emilia Kirner

Emilia Kirner, Spitzenkandidatin (Platz 2) der ÖDP Bayern zur Bundestagswahl spricht am Freitag (23.7.) bei der von Umweltverbänden, Initiativen und Oppositionsparteien organisierten Demonstration in München gegen die unzureichende Klimaschutzpolitik der Staatsregierung.

Klimaneutralität reicht nach Ansicht von Emilia Kirner nicht mehr aus. Die Konzentration von Kohlendioxid müsse wieder sinken. Eine zurückhaltende Konsumkultur sei Voraussetzung für eine ökologische und sozial gerechte Zukunft.

Wann: Freitag, 23. Juli 2021 ab 14 Uhr

Wo:      von der Bayerischen Staatskanzlei zum Bayerischen Landtag

Ablauf: 14:00 - 14:20 Uhr: Auftakt vor der Staatskanzlei, Pilotystraße
14:20 - 14:45 Uhr: Demonstrationszug über Franz-Josef-Strauß-Ring - Maximilianstraße zum Maxmonument
14:45 - 15:00 Uhr: Aufstellung der Demonstrierenden mit Foto (von Maxmonument Richtung Landtag)
15:00 - 15:30 Uhr: Demonstrationszug über Widenmayerstraße zum Friedensengel

An der Demonstration nehmen teil: Fridays for Future Bayern, BUND Naturschutz Bayern, LBV, Gregor Louisoder Umweltstiftung, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bayern, SPD Bayern, ÖDP Bayern, Parents For Future, Scientists For Future