03.09.2017

Kurzweiliges Ferienprogramm im Osinger Wald

Die Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP), Kreisgruppe BGL gestaltete für Ferienkinder eine abwechslungsreiche Ökorallye im Osinger Wald. Neben Spielen standen eine spannende Schatzsuche und ein Lagerfeuer mit Stockbrotessen auf dem Programm.

 Die Ferienkinder aus Oberndorf und Laufen trafen sich beim Waldkindergarten, wo sie von Barbara, Brigitte und Monika begrüßt und in Gruppen eingeteilt wurden. Zu Beginn durften die Kinder sich erst einmal beim Sackhüpfen so richtig austoben. Bei den anschließenden Spielen waren dagegen mehr die Sinne und der Kopf gefragt: Mit verbunden Augen gleiche Gegenstände aus Beuteln zu ertasten verlangte schon gutes Fingerspitzengefühl und die Schatzsuche forderte die ganze Aufmerksamkeit der Buben und Mädchen. Leider hatten „Waldwichtel“ einen Schatz, der für die Ferienkinder bestimmt gewesen war gestohlen und versteckt. Nun mussten die Kinder erst neun Naturrätseln lösen in denen eine verschlüsselte Botschaft steckte. Natürlich fanden die Kinder durch eifriges Nachdenken und sich Beraten den geheimen Ort an dem der Schatz versteckt war. Mit viel Hallo wurde er in der umgekehrten Salzzille am Waldspielplatz entdeckt. Als Belohnung für die Mühen gab es für jeden kleine Präsente und eine große Schüssel Teig für das anschließende Stockbrotbraten am Lagerfeuer. Im wahrsten Sinne des Wortes waren die Kinder gesättigt und zufrieden, als sie am frühen Abend von ihren Eltern wieder abgeholt wurden.